Fehlermeldung

Notice: Trying to get property of non-object in _custom_main_menu_render_superfish() (Zeile 75 von /var/www/kapo_v7/sites/all/themes/touchm/includes/custom_menu.inc).

NUR MIT HOLZ IST ES SO STABIL | Bei anderen Materialien muss das Glas die statische Funktion übernehmen, was mit der Zeit zu einer Überbeanspruchung führt und mangels Stabilität zu einem Durchsacken der Profile.

HOLZ ALTERT IN WÜRDE | Holzfenster lassen sich restaurieren. Selbst nach jahrzehntelanger Nutzung oder bei Beschädigungen können Holzfenster leicht und vor allem wirtschaftlich repariert bzw. restauriert werden. Ein Neuanstrich lässt das Holzfenster wieder wie neu aussehen.

EIN HOLZFENSTER ÜBERDAUERT DIE ZEIT | Mit der richtigen Holzwahl, der Beschichtung und den Wartungsverträgen der Firma KAPO hält ein Holzfenster für Generationen. Die Lebenserwartung von Holzfenstern ist mindestens dreimal höher als bei Kunststofffenstern.

HOLZ IST SEINEN PREIS WERT | Ein Holzfenster ist auf den ersten Blick vielleicht nicht die kostengünstigste Lösung, aber die umweltfreundlichste und schönste Lösung für Ihr Haus, die sich auf Dauer gesehen auch finanziell für Sie lohnt.

DER GESUNDHEIT ZULIEBE | Holz tötet nachweislich Bakterien ab und garantiert eine gesunde Wohnsituation.

GUTES GEFÜHL | Es ist ein gutes Gefühl, sich zuhause mit natürlichen Stoffen zu umgeben. Holz vermittelt Wärme und Behaglichkeit. Zusätzlich reguliert Holz die Luftfeuchtigkeit und sorgt somit für ein angenehmes Wohnklima.

GREIFEN SIE ZU | Ein Fenster aus Holz lädt sich nicht elektrostatisch auf. Das heißt, Sie können Ihr Fenster jederzeit berühren, ohne sich zu elektrisieren. Ein angenehmer Nebeneffekt: Keine elektrostatische Aufladung zieht auch weniger Schmutz und Staub an.

IM BRANDFALL | Holzfenster bieten im Brandfall mehr Sicherheit, brennen wesentlich langsamer und bleiben länger stabil. Bei Bränden mit PVC-Beteiligung entsteht Salzsäure und hochgiftige Dioxine, die Gebäude und Einrichtungen zerstören und verseuchen.

MEHR ARBEITSAUFWAND | Aber nur in der Herstellung. Für die Herstellung eines Holzfensters wird wesentlich mehr Personal benötigt, als für das Kunststoffprodukt. So werden Arbeitsplätze gesichert und die Wertschöpfungskette bleibt in der Region. Der Mehraufwand für Pflege und Wartung hält sich für den Käufer aber dennoch niedrig.

DER UMWELT ZULIEBE | Holz ist Teil des natürlichen Kreislaufs. Der Rohstoff Holz wächst ständig nach und kann biologisch voll abgebaut werden.

HOLZ IST GENIAL | Venedig steht seit Jahrhunderten auf Holz, Menschen überqueren seit Jahrtausenden die Ozeane auf Holzschiffen und die Häuser in nordischen Ländern mit rauem Klima sind vorwiegend aus Holz gebaut - es hält allen Strapazen stand.

HOLZ IST ZEITLOS | Ob altes Bauernhaus, venezianischer Palazzo oder moderner Neubau: Holz beweist sich seit Jahrhunderten als Baustoff, dem die Zeit nichts anhaben kann. Daher ist Holz auch heute noch das ideale Material für Fenster und Türen, die über viele Jahrzehnte bestehen sollen.