Fehlermeldung

Notice: Trying to get property of non-object in _custom_main_menu_render_superfish() (Zeile 75 von /var/www/kapo_v7/sites/all/themes/touchm/includes/custom_menu.inc).

Wir suchen eine(n)
Lagermitarbeiter/-in für das Kleinteilelager
für die KAPO Möbelwerkstätten GmbH, Standort Pöllau

Ihre Aufgaben:

-   Lagerorganisation in Abstimmung mit Produktion und Einkauf
-   Bearbeiten, kontrollieren und dokumentieren von Lagerzu- und -abgängen
-   Bestandskontrolle und –meldungen
-   Kommissionierung von Teilen
-   Nachbestellung lagergeführter Teile
-   Warenannahme und Wareneingangskontrolle
-   Mitarbeit im Beschaffungs- und Bestellwesen

Die Zukunft liegt im Multichannel-Vertrieb. Die Neue Wiener Werkstätte vertreibt eine exklusive Auswahl der Möbel, Polstermöbel und Accessoires nun auch im eigenen Onlineshop unter www.nww-design.com. Mit dieser Online-Manufaktur ist NWW derzeit Vorreiter im gehobenen Möbelbereich und eröffnet damit einen neuen Vertriebsweg. Die Strategie: Verbindung von Onlinevertrieb mit dem traditionellen stationären Handel.
 

Sie sind noch auf der Suche nach schönen Designer-Möbeln und Polstermöbeln? Hier ein ganz besonderer Shopping-Tipp für alle Einrichtungs- und Designliebhaber: Der große Frühlings-Abverkauf von KAPO und der Neuen Wiener Werkstätte am Do 26., Fr 27. und Sa 28. März 2015, jeweils von 7 bis 15 Uhr im NWW Polstermöbelwerk: Schmiedgasse 267 in 8225 Pöllau. Dort findet man exklusive Designer-Möbel, Polstermöbel und Accessoires von Messen und Fotoshootings stark reduziert.

Die Neue Wiener Werkstätte präsentiert von 11. bis 15. März 2015 ausgewählte Neuheiten auf der diesjährigen H.O.M.E.D.E.P.O.T. 2015. Über 50 internationale Designhersteller präsentieren im Wiener Semperdepot auf vier Ebenen und 4.300 qm ihre Neuheiten für zeitgemäßes Wohnen. Gezeigt werden auch ausgewählte Designstücke und ein schönes Gesamtkonzept mit den Möbeln und Polstermöbeln der Neuen Wiener Werkstätte.

Das neue Design-Magazin von KAPO und der Neuen Wiener Werkstätte ist da! DAs diesjährige Magazin steht unter dem Titel "Zeit für Neues". Unternehmerisches Handeln heißt, sich von Zeit zu Zeit neu zu definieren, neue Pfade zu beschreiten und Neues zu wagen. Und viel Neues zu berichten haben wir definitiv: Wir haben einen neuen Flagshipstore mit neuem Konzept in Wien errichtet, neue Vertriebsniederlassungen in Graz und Kirchbichl eröffnet, neue Partner gefunden und neue Projekte realisiert, von den USA bis Russland. Es waren viele neue Gesichter, die wir in unserem Team begrüßen durften.

Österreich im Design-Dialog mit Südafrika | Was können österreichische DesignerInnen von Südafrika lernen und wie kann Österreich die südafrikanische Designszene inspirieren ohne missionarisch zu wirken? Ausgehend von dieser Frage kuratierte das Designerduo chmara.rosinke eine Ausstellung, die im November 2014 erstmals in Kapstadt, der »Welthauptstadt des Designs 2014«, präsentiert wurde.

Wir suchen dich:
Lehrling Bürokauffrau / -mann

KAPO und Neue Wiener Werkstätte sind seit 1927 auf die Herstellung von Qualitätsprodukten aus Holz spezialisiert. Das familiengeführte Unternehmen produziert Fenster und Türen aus Holz und Holz-Alu unter der Marke „KAPO“ sowie hochwertige Möbel und Polstermöbel unter der Marke „Neue Wiener Werkstätte“. Derzeit werden rund 250 Mitarbeiter beschäftigt, davon 18 Lehrlinge in Ausbildung.

Wir suchen dich:
Lehrling Bürokauffrau / -mann

KAPO und Neue Wiener Werkstätte sind seit 1927 auf die Herstellung von Qualitätsprodukten aus Holz spezialisiert. Das familiengeführte Unternehmen produziert Fenster und Türen aus Holz und Holz-Alu unter der Marke „KAPO“ sowie hochwertige Möbel und Polstermöbel unter der Marke „Neue Wiener Werkstätte“. Derzeit werden rund 250 Mitarbeiter beschäftigt, davon 18 Lehrlinge in Ausbildung.

Der Verband Schweizer Möbelhandel und -industrie "möbelschweiz" veranstaltet einen Weiterbildungstag. Der Schweizer Möbelhandel, Produzenten, Designer, Medien, Zulieferer und Generalvertretungen - und auch die Neue Wiener Werkstätte - sprechen über das Thema
 
Konsumententrends im Schweizer Möbelmarkt
Konsequenzen auf Handel und Produktion
 
am Donnerstag, 12. März 2015, 13.30 bis 18.30 Uhr
im Kutlur- und Kongresszentrum TRAFO
Brown-Boveri-Platz 1
5400 Baden
 
Teilnahmekosten:

Optisches, sinnliches und haptisches Erleben - der Materialscout Josef Landauf (Lavisio) präsentiert in Zusammenarbeit mit KREOS:
 
Organoide Oberflächen bei Lavisio - dem exklusiven Materialdepot
im Flagshipstore der Neuen Wiener Werkstätte
Schottenring 35, 1010 Wien

Seiten

KAPO RSS abonnieren